Kinderdermatologie

Die Haut und das Immunsystem von Kindern reagieren anders als von erwachsenen Menschen. Bestimmte Hauterkrankungen können bei Kindern mitunter unterschiedliche Symptome aufweisen. Um die korrekte Diagnose stellen und eine auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmte Behandlung durchführen zu können, ist eine spezielle dermatologische Fachkenntnis erforderlich. 

In meiner Praxis behandle ich Ekzeme, Allergien, Neurodermitis, Warzen oder Platzwunden mit schonenden, möglichst natürlichen Therapien. Besonders wichtig ist es mir hierbei, einfühlsam auf die kleinen Patienten zuzugehen, ihnen eventuelle Ängste zu nehmen und sie in einer entspannten, stressfreien Atmosphäre zu untersuchen. 

Seitenanfang