Herzlich willkommen in meiner hautärztlichen Privatpraxis

Sich in seiner Haut wohlfühlen ist mehr als eine Phrase. Denn ein gesundes und ästhetisches Erscheinungsbild trägt entscheidend zum eigenen Wohlbefinden bei. In meiner Praxis in Kiel biete ich Privatpatienten und Selbstzahlern alle Leistungen der klassischen und ästhetischen Dermatologie – bei kurzem Terminvorlauf, ohne Wartezeiten und mit ausreichend Zeit für Ihr Anliegen. Die Untersuchung, Beratung und Behandlung erfolgen in angenehmer Atmosphäre in stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten in der Königstraße. Zusätzlich zur Kieler Privatpraxis biete ich regelmäßige Privatsprechstunden im Bereich ästhetische Dermatologie im Nordseebad List auf Sylt an.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Ihre Dr. med. Juliane Stüven


Neue Räume: Ab sofort finden Sie meine neue Praxis am Tiessenkai 12, 24159 Kiel.

Ich freue mich auf Sie!


DURCH DIE AKTUELLE SITUATION HABEN WIR SEIT EINIGEN WOCHEN FOLGENDE ÄNDERUNGEN IN UNSEREM PRAXISABLAUF EINGEFÜHRT:

  1. Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch, per Mail oder via www.Doctolib.de vorher an.
  2. Reine Beratungsgespräche können wir gerne per Videotelefonie durchführen. Lassen Sie uns Ihren bevorzugten Anbieter (Facetime, Webex, Skype, etc.) wissen.
  3. Für Krankschreibungen müssen Sie zurzeit nicht unsere Praxis aufsuchen. Rufen Sie an und wir werden besprechen, ob eine Arbeitsunfähigkeit vorliegt und wie Ihr Arbeitgeber zu informieren ist.
  4. Bitte waschen Sie gründlich Ihre Hände, bevor Sie die Praxis aufsuchen und niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, falls notwendig.
  5. Die Praxistür steht nicht mehr offen. Bitte klingeln Sie. Klingel und Türgriffe werden engmaschig von uns desinfiziert.
  6. Bitte tragen Sie Ihren Nase-Mund-Schutz schon bei Betreten des Hauses.
  7. Bitte kommen Sie möglichst alleine ohne Begleitpersonen.
  8. Sollten Sie mehr als 15 Minuten vor Termin erscheinen, warten Sie bitte vor der Tür.
  9. Es kann nun nur noch eine Person an der Anmeldung stehen. Alle weiteren bilden bitte eine Warteschlange mit vorgeschriebenem Mindestabstand vor der Praxis.
  10. Im Wartebereich finden Sie keine Zeitungen und Zeitschriften mehr.
  11. Das gesamte Team trägt Nase-Mund-Schutz und während einer Gesichtsbehandlung zusätzlich ein Gesichtsschild.
  12. Alle Gegenstände und Unterlagen, die von anderen Patienten berührt wurden, werden entsprechend desinfiziert.

Unser aller Gesundheit liegt uns am Herzen. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Seitenanfang